Geschichte der Apotheke am Kirchweg


Am 1.10.1964 wurde die Apotheke am Kirchweg als erste Apotheke
des Ortes von Herrn Apotheker H. B. Lauw eröffnet.
Danach übernahm 1979 Herr Dr. Norbert Krüger die Arzneimittel-
versorgung für die Adendorfer Gemeinde.
Seit 2005 steht Ihnen Herr Dr. Holger Meyer mit dem bewährten Team der Mitarbeiterinnen bei Fragen rund um die Gesundheit zur Verfügung.
Die Gründung der ersten Versand- und Internetapotheke (www.docmeyer.com) des Landkreises Lüneburg konnte realisiert werden.
Gleichzeitig wurde ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) zur weiteren Qualitätsverbesserung etabliert.
Im Jahr 2009 übergab Frau Apothekerin Maria Burgdorff die benachbarte Falken Apotheke an Herrn Dr. Meyer. Durch die Fusion der beiden Apotheken und den daraus resultierenden Synergieeffekten, konnte eine noch bessere und qualitativ hochwertigere Versorgung der Patienten erreicht werden.
Mitte 2011 erfolgte die Eröffnung der Apotheke Scharnebeck im Nachbarort als Neugründung.
Weiterhin konnte die ordnungsgemäße Versorgung mit Arzneimitteln und Gesundheitsleistungen für die benachbarten Orte Brietlingen,
Lüdershausen und Barum über eine Rezeptsammelstelle verbessert werden.
Überdies wurden die Betriebsräume der Apotheke am Kirchweg optimiert, so dass
Arbeitsprozesse zur Arzneimittelherstellung und Medikamentenversorgung
noch sicherer und effizienter ablaufen können.
In den letzten Monaten haben wir für unsere Patienten ein innovatives
regionales Arzneibestell- und Belieferungskonzept (www.ordermed.de)
verwirklicht.
Nutzen Sie die Vorteile dieses neuen Versorgungssystems doch gleich
mit Ihrem kostenlosen Einladungscode 22096938 für www.ordermed.de 


Wir stehen Ihnen zu folgenden Öffnungszeiten gern beratend in sämtlichen Gesundheitsfragen zur Verfügung:

Tag von bis
Mo 8.00 Uhr 19.00 Uhr
Di 8.00 Uhr 19.00 Uhr
Mi 8.00 Uhr 19.00 Uhr
Do 8.00 Uhr 19.00 Uhr
Fr 8.00 Uhr 19.00 Uhr
Sa 8.00 Uhr 13.00 Uhr

In der Bildergalerie haben Sie die Möglichkeit, sich einen kurzen Einblick in die Apotheke am Kirchweg zu verschaffen.

Hier gelangen Sie zur Anfahrtsskizze.